OBERBEKLEIDUNG
Vira Plotnikova ist ein russischer Hersteller von Oberbekleidung. Unsere Spezialität sind Pelzmäntel, Mäntel und Jacken im Teddybär-Stil aus innovativen Merino WoolFur-Material. Außerdem bieten wir zusätzlich Produkte aus Luxus Eco-Fur an. Dazu gehören Mäntel aus beliebigen Textilien sowie Daunenjacken. Merino WoolFur ist ein besonderes Kunstfell und Verbundmaterial, das aus drei Schichten besteht, die fest miteinander verbunden sind: eine Schicht Flor aus 100% natürlicher, spanischer Merinowolle, eine als Strickbasis und eine aus Kunstwildleder. Vom Aussehen ist Merino WoolFur nur schwer von echtem Pelz zu unterscheiden. Es imitiert das Naturfell perfekt. Die Plastizität des Materials ermöglicht es Ihnen, die gewagtesten Designentscheidungen zu treffen.

KLEIDUNG AUS MERINO WOOLFUR - bietet einige Vorteile:
  • es ist viel verschleißfester als echtes Fell. Selbst nach 3 Jahreszeiten weist das Produkt keine Gebrauchsspuren auf.
  • das Flor ist dichter als echtes Fell.
  • es eignet sich für Temperaturen zwischen +5 ° C und -30 ° C. Unterschiedliche Texturen sind für verschiedene Wetterbedingungen ausgelegt und eignen sich sowohl für einen warmen Frühling als auch einen kalten Winter.
  • künstliches Fell folgt modernen Trends der Umweltfreundlichkeit, Menschlichkeit und des informierten Konsums.


LUXUS ECO-FUR - ist ein hochwertiger Stoff, der tierischen Pelz imitiert:
  • es ist ebenfalls ein dreischichtiges Material.
  • das Flor besteht aus einer neuen Generation künstlicher Wolle. Diese setzt sich aus stabilen, schönen Fäden zusammen, bei deren Herstellung schädliche Emissionen minimiert werden.
  • die Schichten haben eine besonders dichte elastische Bindung, die Luxuswildleder imitiert.
  • diese Bindung macht unser Produkt wärmer und resistenter als den Großteil der Kunstpelze. Auch nach längerem Tragen dehnt sich der Stoff nicht aus.


Vira Plotnikova nimmt jede Saison neue Texturen wie Merino WoolFur und Luxus Eco-Fur in die Kollektion auf. Mittlerweile bieten wir ca. 15 Texturen und 20 Farben an. In diesem Jahr haben wir unser Sortiment um Texturen mit gemischtem Flor erweitert. Das Verhältnis zwischen Wolle und Kunstfasern beträgt dabei 50/50 oder 30/70.

Die Texturen unterscheiden sich in Florhöhe, Lockenform und -größe, Dichte, Tastgefühl und Aussehen. Einige Texturmöglichkeiten sind:
  • Kurzhaarig – imitiert die kurzen Locken von Astrakhan-Pelz.
  • langhaarig – imitiert die langen Locken des Toskana-Lamms.
  • mittellang – imitiert die Textur von Alpaka- und Lammfell.
  • individuelle Design-Texturen oder -Effekte.
  • poliertes Flor.


ZUSAMMENARBEIT
Bei der Produktion verwenden wir meistens unsere hauseigenen Spezialmaterialien. Unser Equipment ist auf dieses ausgelegt und spezialisiert auf die Herstellung von künstlichem Pelz. Auf Wunsch können wir allerdings auch mit anderem Material arbeiten. In diesem Jahr haben wir für einen Kunden eine neue Technologie entwickelt und ein maßgeschneidertes, konventionelles Kunstfell hergestellt.

Die Produktentwicklung wird von erfahrenen Textilprofis durchgeführt: Modedesignern, Technologen und Designern. Vira Plotnikova ist das einzige Unternehmen in Russland, das die Technologie einer flachen Kunststoffnaht bei der Arbeit mit Merino WoolFur beherrscht und implementiert.

Diese hoch entwickelte Technologie verleiht dem Produkt eine luxuriöse Qualität und ermöglicht es Ihnen, doppelseitige Produkte zu nähen, die auf beiden Seiten makellos aussehen. Kragen und strukturelle Nähte sind vollkommen flach, ohne unnötiges Volumen, wodurch der Mantel elegant erscheint.

Vira Plotnikova arbeitet erfolgreich mit bekannten Designern, Marken, Einzelhandelsketten und Bekleidungsgeschäften zusammen. Wir sind sowohl eine Produktionsstätte als auch Schöpfer eigener Kollektionen.

Vira Plotnikova kann Aufträge jeder Größe herstellen und Muster für Kunden von Grund auf neu entwickeln – es genügen ihre Ideen und die gewünschten Maße des Produkts. In der Regel stellen Designer und Marken zunächst bei uns nur wenige Muster für Ausstellungen und Messen her und bestimmen anschließend die Größe der Bestellungen.

Bestellbedingungen:
  • Manufactering OEM/ODM (original equipment manufacturer / original design manufacturer).
  • Bestellungen sind gemäß dem Vira Plotnikova-Katalog oder anhand individueller Spezifikationen des Kunden bezüglich der Maße möglich.
  • Die Mindestbestellmenge für maßgeschneiderte Modelle beträgt 30 Einheiten pro Modell.
  • Die Mindestbestellmenge für den Vira Plotnikova-Katalog beträgt 20 Produkte mit mindestens 3 Stück pro Farbmodell.
  • Die Mindestbestellmenge für Daunenjacken und -mäntel aus gewebten Materialien beträgt 500 Stück ab 100 Stück pro Farbmodell.


Bestellungsauftrag: Abhängig von der Größe und Dringlichkeit der Bestellung kann die Produktion 2 bis 6 Monate, ab dem Zeitpunkt der Vorauszahlung und dem Abstimmen des Musters, dauern. Die Dauer der Musterentwicklung beträgt etwa über 14 Tage. Die Vorauszahlung zum Zeitpunkt der Bestellung beträgt mindestens 60% des Preises.